Медиа Пульс » Главные новости » In Rada hat man den Ukrainern mit dem baldigen Lockdown gedroh

In Rada hat man den Ukrainern mit dem baldigen Lockdown gedroh

28 мая 2024
11.12.2020 - 17:34

In der Ukraine kann eine harte Quarantane erklart werden, ohne auf den 8.Januar zu warten, wenn sich die Situation mit der Ausbreitung des Coronaviruses verschlechtert.
Das hat der Leiter des Komitees fuer Gesundheit der Nation, der medizinischen Versorgung und der Krankenversicherung der Verkhovna Rada Michail Radotskij erklart.
"Niemand sagt, dass es am 8.Januar geschiet.
Sollte sich die Lage verschlechtern, konnte die Regierung sieben Tagen vorher vor weiteren Terminen warnen. Niemand wird auf den 8. Januar warten.
Ich denke, der 8. Januar wird eine Spitzenlast sein. Das Neujahr wird uns eine Zunahme bringen, wir konen davon nicht wegkommen», — hat Radotskij in der politischen Talkshow auf einem der ukrainischen Fernseh-Kanale gesagt.
Laut ihm, sagen die Prognosen der Experten, dass in den verbleibenen zwei Dezemberwochen die tagliche Zunahme der Zahl der Erkrankten in der Ukraine etwa16 Tausend neue Falle von Coronavirus pro Tag sein wird.
Wir mochten bemerken, dass wahrend des letzten Tages im Land 13 514 Infektionen eingeschrieben wurden.
Die Zahl der Toten war dabei ein Rekord fur die ganze Zeit seit Beginn der Epidemie: pro Tag starben 285 Patienten.
Die Gesamtzahl der Coronavirus-Kranken seit Beginn der Epidemie hat in der Ukraine 872 228, 14 755 Menschen erreicht.
Tags: Ukraine
Количество просмотров: 3
Новости СМИ2
Новости МирТесен

Источник - Русская весна
Пожаловаться
Автор: mediapuls
Прочитали - 224
Распечатать
Комментировать